ONLINE WELPENTRAINING

F├╝r dich und deinen Hund - individuell und pers├Ânlich

Deine Fellnase braucht keine Gruppen
er braucht DICH!

ONLINE WELPENTRAINING

F├╝r dich und deinen Hund - individuell und pers├Ânlich

Deine Fellnase braucht keine Gruppen
er braucht DICH!

Dein Welpe zieht ein und das Hundetraining beginnt

´Ťô

Hundeerziehung kinderleicht erlernt

F├╝r den optimalen Start deines Welpen leite ich dich in dem Welpentraining individuell, pers├Ânlich und stressfrei an.

´Çä

Gewinne das Herz deines Hundes

Dem Welpen Sicherheit geben, ihm liebevolle Grenzen aufzeigen und mit ihm Abenteuer erleben.

Freunde f├╝r immer - Freunde f├╝rs Leben

Werde der beste Freund deines Hundes. Mit allen H├Âhen und Tiefen einer echten Freundschaft.

Wir hatten ein Online Einzeltraining und entgegen meiner Vorbehalte, war es f├╝r uns mega hilfreich! Claudi hat von uns im Vorfeld Videos zu den Situationen geschickt und wir mussten einen ausf├╝hrlichen Fragebogen ausf├╝llen. Unsere Probleme haben sich mit der Hilfe von Claudia erledigt. Wir werden das Online Training definitiv wieder machen! Danke, Claudia

Barbara und Jana mit Holly

Welpenschule bei Trust the Dog - Online Welpentraining

Was lernt dein Hund im Welpentraning?

Wenn du bei mir trainierst, dann lernt dein Hund:

  • Einen sicheren R├╝ckruf
  • Eine gute Leinenf├╝hrigkeit
  • Ein Abbruchsiggnal (AUS/GIB)
  • Das Deckentraining
  • Entspannte Hundebegegnungen
  • Wie ihr den Alltag meistern k├Ânnt

Warum bei Trust the Dog?

„Ein Welpe braucht ein besonderes Training, es darf nicht zu viel - aber auch nicht zu wenig sein. Bei Trust the Dog ist das Training auf den Welpen und seinen Menschen abgestimmt. Du und dein 4-Beiner, ihr habt meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Ganz in Ruhe k├Ânnen wir ├╝ber eure aktuellen Themen wie z.B. die Bei├čhemmung, dass Alleinebleiben, die Stubenreinheit etc. sprechen und in das individuelle Training gehen.

Daf├╝r m├╝ssen wir nicht am gleichen Ort sein - es funktioniert wunderbar ONLINE. Als Hundetrainerin trainiere ich die Menschen, nicht die Hunde. Ich zeige dir, wie du mit deinem Welpen trainierst und du setzt es in deiner gewohnten Umgebung „Schritt f├╝r Schritt“ um.

 

Welpenschule bei Trust the Dog - Online Welpentraining
Welpenschule bei Trust the Dog - Online Welpentraining

Warum bei Trust the Dog?

Ein Welpe braucht ein besonderes Training, es darf nicht zu viel - aber auch nicht zu wenig sein. Bei Trust the Dog ist das Training auf den Welpen und seinen Menschen abgestimmt. Du und dein 4-Beiner, ihr habt meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Ganz in Ruhe k├Ânnen wir ├╝ber eure aktuellen Themen wie z.B. die Bei├čhemmung, dass Alleinebleiben, die Stubenreinheit etc. sprechen und in das individuelle Training gehen.

Daf├╝r m├╝ssen wir nicht am gleichen Ort sein - es funktioniert wunderbar ONLINE. Als Hundetrainerin trainiere ich die Menschen, nicht die Hunde. Ich zeige dir, wie du mit deinem Welpen trainierst und du setzt es in deiner gewohnten Umgebung „Schritt f├╝r Schritt“ um.

 

Welpentraining bei trust the dog

Wie wird das Training ablaufen?

Das Training mit mir ist immer Online. Damit du dich auf das Meeting konzentrieren kannst und nicht mitschreiben musst, bekommst du einen Onlinekurs.

In dem Onlinekurs sind Workbooks und Videoanleitungen enthalten, damit wird die Welpenerziehung zum Kinderspiel.

Ich begleite dich und deinen Welpen in 4 LIVE-Meetings ├╝ber Zoom. Dort trainieren wir gemeinsam und ich zeige dir, wie du das Training im Alltag einbauen kannst.

Die h├Ąufigsten Fragen zur Online-Hundeschule &
Online-Hundetraining

Ab wann beginne ich mit dem Welpentraining?

Optimal ist es, wenn du das Erstgespr├Ąch VOR dem Einzug deines Welpens machst. Das Welpentraining kann dann sofort beginnnen, wenn der/die Kleine einzieht. Die ersten Fehler werden h├Ąufig in den ersten Tagen/Wochen gemacht.

Wieviel kostet das Welpentraining?

Es kommt ein bisschen darauf an, wie alt dein Hund ist und wie flei├čig du mit ihm ├╝bst. Es gibt verschiedene Pakete und du kannst dir dein passendes aussuchen.

Muss mein Hund in die Hundeschule?

Ich habe mich bewusst gegen Welpengruppen entschieden. Die meisten Welpen sind mit der Situation ├╝berfordert. Welpen lernen am besten von ├Ąlteren, souver├Ąnen Hunden. Bei Trust the Dog zeige ich dir, wie du die Hundeschule in deinen Alltag integrierst.

Welpentraining zu Hause?

Die Welpen sind mit den kleinsten Reizen h├Ąufig ├╝berfordert und k├Ânnen nicht das lernen, was sie f├╝r ihr Leben lernen sollten. In der gewohnten Umgebung kann das Welpentraining viel effizienter gestaltet werden. Wenn die ├ťbungen zu Hause gut klappen, bekommt ihr Trainingspl├Ąne, die dann unter Reizen durchgef├╝hrt werden.

Was muss ich meinem Welpen zuerst beibringen?

Ein Welpe zieht bei euch ein - dann ist es am wichtigsten, ihm seinen Namen und den sogenannten R├╝ckruf beizubringen. Wenn dein Welpe in jeder Situation zu dir kommt, dann ist es schon die halbe Miete. Das bekommst du hin, wenn dein Hund dir vertraut, er sich auf dich verlassen kann und es sich f├╝r ihn lohnt, bei dir zu sein.

Trainieren wir auch die Bei├čhemmung?

Ein Welpe bei├čt immer dann, wenn er ├╝berfordert ist. Ich zeige dir, wie du es erkennst und was du unternehmen kannst, damit er sich beruhigt.

Die Hundetrainerin
Claudia Pauliks

Du hast noch Fragen?
Schreibe mir gerne ­čÖé

7 + 11 =