Junghunde Onlinekurs

Entspannt und ohne Frust die Leinenführigkeit, den Rückruf und vieles mehr in der Pubertät deines Junghundes meistern!

?

Hundetraining - ungebunden, zeitlich flexibel, ohne Ablenkung trainieren

Onlinehundeschule, Onlinehundetraining, Hundeschule, Hundetraining, Trust the dog, Claudia Pauliks, Online Hundeclub

Entspannt zu Hause trainieren!

Du möchtest selber deine Trainingssituationen mit passenden Reizen schaffen - ohne, dass euch andere Hunde dabei ablenken?

Onlinehundeschule, Onlinehundetraining, Hundeschule, Hundetraining, Trust the dog, Claudia Pauliks, Online Hundeclub

Gemeinsam - nicht gegeneinander!

Du möchtest verstehen, was in deinem Junghund in der Pubertät vor sich geht und wie zwischen euch eine tolle Bindung entsteht?

Onlinehundeschule, Onlinehundetraining, Hundeschule, Hundetraining, Trust the dog, Claudia Pauliks, Online Hundeclub

Hundetraining mit Plan!

Du möchtest die wichtigsten Themen in der Junghundeerziehung mit Struktur angehen und die Pubertät mit links meistern?

Mit diesen Kurs kommt dein Junghund entspannt durch die Pubertät!

Der Junghundekurs - vollgepackt mit tollen Inhalten!

Junghund-Expertenwissen

Ich, „Claudi“ habe mit viel Liebe und Verstand diesen Junghundekurs für dich entwickelt. Profitiere, wie schon über 100 andere HundehalterInnen, von meiner Expertise als Hundetrainerin, Dozentin und Hundemama.

Verständliche Anleitungen

Lerne alle wichtigen Themen im Junghundetraining durch leicht verständliche und klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Dich erwarten über 20 Videolektionen, welche du entspannt zu Hause ansehen kannst.

Informative Fachwebinare

Du erhältst Zugriff auf 2 Extra-Webinare über spannende Themen in der Pubertät. Dieses Hundewissen wird dich perfekt durch diese Zeit begleiten und dir vielleicht auch einen anderen Blickwinkel vermitteln.

Großes „Mit-Mach-Workbook“

Auf den über 30 Seiten findest du wichtige Informationen, Notizseiten, motivierende Hausaufgaben und nützliche Tipps! Hier werden deine Trainingsfortschritte auch auf dem Papier sichtbar!

?

Wenn du jetzt den Grundstein legst, hast du einen Hundekumpel fürs Leben!

Tolles Konzept!
Training in realen Situationen, welches man super im Alltag umsetzen kann.
Eine Hundeschule, die konkrete Tipps hat. Ich bin sehr froh, Claudi immer an meiner Seite zu haben. Wenn ich Fragen habe, hat sie immer eine super Lösung!

Merle mit Henry und Maja

Alle wichtige Themen - das ist im Junghundekurs enthalten:

LEINENFÜHRIGKEIT

Wie bekommst du endlich das Ziehen an der Leine weg?
Wie lange dauert es bis zur Leinenführigkeit? Ich zeige dir, wie dein Hund lernt, entspannt an der Leine zu gehen. Lockere Leine kann jeder lernen.

FRUSTRATIONSTOLERANZ

Eine hohe Frustrationstoleranz hilft deinem Hund gelassener und ausgeglichener zu sein, was zu einem harmonischeren Zusammenleben führt. Wie trainierst du die Frustrationstoleranz beim Hund?

AUFMERKSAMKEIT

Wie erreichst du die Aufmerksamkeit deines Hundes?

Was passiert, wenn der Hund zu viel Aufmerksamkeit bekommt?

Wie viel Aufmerksamkeit braucht ein Hund? All diese Fragen werden in diesem Kurs beantwortet.

MARKERSIGNAL

In der Welt der Hundeerziehung gibt es viele Methoden, die dir helfen können, deinen Hund zu einem gut erzogenen und glücklichen Begleiter zu machen. Eine der effizientesten Techniken ist das Markersignal.

DER RÜCKRUF

Was kannst du tun, wenn dein Hund nicht auf den Rückruf hört?

Wie bringst du deinem Junghund trotz Ablenkungen bei, zu dir zu kommen, wenn du rufst?

DAS SIGNAL „PLATZ“

Wie bringst du deinem Hund ein zuverlässiges PLATZ bei? Mit Schritt für Schritt Anleitungen lernt dein Junghund, dieses wichtige Basissignal auch bei Ablenkungen einzuhalten.

IMPULSKONTROLLE

Was ist eigentlich eine Impulskontrolle bei Hunden? Wie übe ich die Impulskontrolle, damit mein Hund auch bei einem Spielzeug oder bei Futter gelassen und entspannt bleibt?

FACHWEBINARE

Nur wer weiß WARUM, der kann auch trainieren. Du kannst dir die Webinare 12 Monate immer wieder anschauen. Du wirst deinen Junghund besser verstehen und somit besser trainieren können.

?

Investiere JETZT und profitiere das ganze Hundeleben davon.

Häufige Fragen schnell beantwortet!

Für welche Hunde eignet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs ist hervorragend für Junghunde ab 16 Wochen geeignet. Viele Hunde brauchen bis zu 3 Jahre, bis sie mit der Pubertät durch sind. In dieser Zeit kann man viele Fehler machen. Der Kurs kann dir auch mit deinem etwas älteren Pubertier helfen. Oder vielleicht hast du einen Hund aus dem Tierschutz, der noch gar nichts kennengelernt hat? Auch dann eignet sich dieser Kurs hervorragend. Du kannst ohne Stress und in deinem Tempo trainieren.

 

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Du hast 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte. 

Wie viel kostet der Kurs?

Du hast 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte. 
Du bekommst über 20 Videolektionen, Webinare und ein liebevoll erstelltes Workbook zum Herunterladen für nur 189,- Euro!

Wann kann ich mit dem Kurs anfangen?

Du hast sofortigen Zugriff auf alle Videolektionen, Webinare und das liebevoll erstellte Workbook.

Egal, ob Sonntag, am Vormittag oder am Abend - egal, ob im Garten, im Urlaub oder vom Sofa aus. Du kannst sofort loslegen.

Junghund: Eine kritische Phase im Hundeleben – Tipps und Tricks für Hundebesitzer

Wie lange oder ab wann gilt ein Hund eigentlich als Junghund? In welchem Alter ist ein Hund erwachsen?

Ein Junghund ist kein Welpe mehr, aber auch noch nicht erwachsen – eine spannende und herausfordernde Zeit für dich und deinen Vierbeiner. Zwischen dem 4/5 Monat und 3 Jahren durchlaufen junge Hunde wichtige Entwicklungsphasen, die sowohl für das Tier, als auch für dich entscheidend sind. In dieser Phase legst du den Grundstein für ein harmonisches Zusammenleben und ein gut erzogenen, sozialen Hundekumpel. Wenn du deinen Hund jetzt mit Sinn, Verstand, Konsequenz und Verständnis durch die Pubertät begleitest, bekommst du einen Freund fürs Leben.

Warum ist die Junghund-Phase so wichtig?

Die Junghund-Phase ist entscheidend, weil Hunde in dieser Zeit ihre Persönlichkeit und ihr Verhalten stark entwickeln. Alles, was dein Hund in dieser Zeit lernt und erlebt, hat einen großen Einfluss auf sein zukünftiges Verhalten als erwachsener Hund. Ein gut sozialisierter und trainierter Junghund wird in der Regel ein ausgeglichener und gut angepasster Erwachsener.