In dieser Folge geht es um ein Thema, welches sich eine treue H├Ârerin gew├╝nscht hat. Claudi und Bienie sprechen dar├╝ber, ob es wichtig ist, dass der Mensch und der Hund das gleiche Gem├╝t haben. Wie ist das, wenn der Mensch eher so ein Hippelkopf ist und der Hund eher ein ruhiger Vertreter. Wie ist es, wenn der Hund ein Hippelhund ist und der Mensch eher so eine kleine Schnarchnase?

H├Ârt schnell mal rein und erz├Ąhlt uns eure Meinung zu dem Thema.

­čÉ Wie der Herr, so das Geschirr?

Oft wird es ja so „gesehen“, dass sich Mensch und Hund irgendwie ├Ąhneln. Ist dir das auch schon mal aufgefallen? Das beste Beispiel ist das ber├╝hmte Foto einer Frau, die mit ihrem Pudel spazieren geht. Beide haben die gleiche Frisur.

Aber in dieser Folge geht es nicht um das Aussehen, sondern um die Eigenschaften von Hunden und seinen Menschen.

  • Wie ist es denn, wenn ein Hibbelhund auch zu einem eher unruhigeren Menschen kommt?
  • Oder ist es gut, wenn ein ganz ruhiger Hund auch zu einem sehr ruhigen Menschen kommt?
  • Brauchen Hunde, die schnell aufdrehen automatisch eher einen Menschen, den nix so schnell aus der Ruhe bringt?
  • Was hat ├╝berhaupt die Hundeerziehung damit zu tun?

All diese Fragen und nat├╝rlich noch viel mehr, werden in dieser Podcastfolge von Claudi und Bienie besprochen.

Kennst du eigentlich schon den Trust the dog CLUB?

NEIN? Na dann aber los!
Warum du mitmachen solltest?

  • Damit du deinen Hund bei schlechtem Wetter auslasten kannst
  • Um mit deinem Hund enger zusammenzuwachsen
  • Damit dein Hund mehr auf dich achtet
  • Weil dein Hund ├╝ber sich hinauswachsen wird
  • Um deinen Hund noch besser kennenzulernen
  • Damit du deinen Hund aus schwierigen Situationen herausholen kannst
  • Um die Konzentrationsf├Ąhigkeit deines Hundes zu verbessern

Kennst du eigentlich schon den Trust the dog CLUB?

NEIN? Na dann aber los!
Warum du mitmachen solltest?

  • Damit du deinen Hund bei schlechtem Wetter auslasten kannst
  • Um mit deinem Hund enger zusammenzuwachsen
  • Damit dein Hund mehr auf dich achtet
  • Weil dein Hund ├╝ber sich hinauswachsen wird
  • Um deinen Hund noch besser kennenzulernen
  • Damit du deinen Hund aus schwierigen Situationen herausholen kannst
  • Um die Konzentrationsf├Ąhigkeit deines Hundes zu verbessern